Hypnose und Hypnosetherapie Jens Güthe   Heilpraktiker für Psychotherapie

Raum zur Entfaltung

Trennung und Eifersucht

 

Eine Trennung vom bisherigen Lebenspartner ist häufig eines der belastensten Situationen, in der sich ein Mensch befinden kann. Kommen weitere Emotionen, wie zum Beispiel das Gefühl der Eifersucht hinzu, so können sich mitunter tiefgreifende Konflikte ergeben, die das eigene Leben auf eine äußerst harte Probe stellen.

Doch kann eine Trennung neben aller Intensität auch der Beginn eines völlig neuen Lebens sein. Ein Aufbruch zum eigenen Selbst sowie eine Befreiung aus alten, destruktiven Mustern, die im Laufe der Zeit immer stärker wurden. So kann eine Trennung ein echter Neubeginn sein und gleichwohl die Chance, das eigene Leben in eine bessere, gesündere Richtung zu lenken.

Doch wie gelingt es Menschen am besten, dorthin zu kommen?

Die Antwort darauf ist vielleicht sogar einfacher, als Sie denken. Sie liegt bereits in Ihnen selbst! Wussten Sie schon, dass das Gefühl der Eifersucht nichts anderes ist, als die eigene Angst vor dem Vergleich? Und das diese Angst vor dem Vergleich wiederum aus einem viel zu geringen, eigenen Selbstwertgefühl resultiert? War Ihnen bereits bekannt, dass die Sorge vor den Folgen einer Trennung in Wahrheit eher die eigene Angst vor dem Alleinsein ist?

Eine zielgerichtete Therapie kann helfen, endlich wieder den Weg zu sich selbst zu finden, sich aus destruktiven Handlungsmustern zu befreien und den Weg zu einem glücklicheren und gesünderen Leben zu ebnen.

Gerne berate ich Sie über Ihre Möglichkeiten!


Weiterführende Informationen zu den Themen: Eifersucht, Trennung, Verlustangst und Liebeskummer finden Sie auch auf der Internetseite:

www.eifersucht-trennung.de

_________________________________________________________________________

Entspannungsverfahren und Stressreduktion:

Aktuell: Neuer Kurs "AUTOGENES TRAINING" - Erlernen Sie eine der wirksamsten Entspannungstechniken in kleiner Gruppe und persönlicher Atmosphäre. Beginn am 07.08.2019 um 18:00 Uhr.

Kursgebühr: 99,--Euro

Anmeldungen und Infos zu Seminaren und Vorträgen unter Tel: 0561 - 70169900